Taxi-Fahrpreise

Taxi-Fahrpreise vom Flughafen Iraklion aus für die Sommersaison 2019.

Busse und Taxis

Touristentransfer-Busse und Taxis am Flughafen von Iraklion.

Direkt wenn man das Flughafengebäude von Iraklion nach der Ankunft verlässt, steht man direkt vor dem Taxi-Stand. Die Taxifahrer sind bereit, Gäste zu jedem erdenklichen Urlaubsziel auf Kreta zu bringen. Insbesondere bei 3 oder – mit Kindern 4 – Personen kann dies schneller, billiger und vor allem bequemer als mit dem Bus sein.

Natürlich kann es bei längeren Strecken und kürzeren Aufenthalten von etwa 7 Tagen auch noch einfacher und preiswerter sein, bei einem der diversen Anbieter am Flughafen gleich einen eigenen Mietwagen zu besorgen.

AKTUELLE PAUSCHALREISE-ANGEBOTE:

Die festgelegten Taxi-Fahrpreise dafür belaufen sich je nach Ziel seit 2016 unverändert wie folgt:

Taxi-Preise ab Flughafen Iraklion in östlicher Richtung
Ziel Preis
Chersonissos 39 €
Malia 50 €
Sisi 62 €
Agios Nikolaos 85 €
Elounda 98 €
Mochlos 126 €
Ierapetra 128´€
Mirtos 147 €
Makrigialos 159 €
Sitia 187 €
Taxi-Preise ab Flughafen Iraklion in westlicher Richtung
Ziel Preis
Iraklion Innenstadt 11 €
Ammoudara 22 €
Agia Pelagia 41 €
Fodele 47 €
Bali 76 €
Panormo 91 €
Rethymno 108 €
Georgioupoli 140 €
Kalives 166 €
Chania 189 €
Flughafen Chania 203 €
Kissamos 245 €
Taxi-Preise ab Flughafen Iraklion in südwestlicher Richtung
Ziel Preis
Matala 101 €
Lentas 105 €
Agia Galini 113 €
Plakias 158 €
Sfakia 199 €
Omalos 239 €
Palechora 285 €
Taxi-Fahrpreise

Taxi-Fahrpreise ab Flughafen Iraklion.

Es sei noch anzumerken, daß gerade an weniger ‘hektischen’ Tagen, vor allem am Beginn und Ende der Saison, ein günstiger Fahrpreis ausgehandelt werden kann, wenn man nicht zu sehr den Eindruck erweckt, auf jedem Fall mit einem Taxi reisen zu wollen.


Booking.com
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Ruine der Titus-Kirche in Gortis Gortis

      Gortis, die zerstörte römische Stadt auf Kreta. Geschichte von Gortis Gortis war eine der bedeutendsten Städte auf Kreta bis zu ihrer vollständigen Zerstörung durch die Sarazenen im Jahr 823-827. Die

    • Knossos Knossos

      Knossos, der größte minoische Palast auf Kreta. Knossos liegt etwa 5 km südlich von Iraklion auf einem flachen, weitgehend künstlich errichteten Hügel, welcher in der Antike unter dem Namen ‘Tselepi’

    • Lassithi-Hochebene Lassithi-Hochebene

      Ausflug auf die Lassithi-Hochebene. Wegbeschreibung mit Karte und Infos, Fotos und Video zur Besichtigung des Plateus, der Kronios- und Zeus- (Psychros, Diktaion Andron), Ruinenstadt Karfi, Kloster Vidani. Ausflüge auf die