Malia

traditionelle alte Ortskern von Malia

Malia steht auf Kreta für Sonne, Strand, Quad-Bikes und Parties die ganze Nacht. Malia ist womöglich der am meisten verrufene Ort auf Kreta und gilt oft als unverfroren, geschäftstüchtig und mit wilden Geschichten über das Nachtleben. Der Strand, lang und sandig wie er auch ist, ist manchmal grotesk überfüllt. Nachdem diese Vorurteile aufgeführt wurden, kann es aber auch ein großartiger Ort für den Urlaub sein, sofern Ihr bereit seid, Euch dem Lauf der Dinge anzupassen, d.h. Party während der ganzen Nacht und Schlafen tagsüber. Zusätzlich das Extra eines traditionellen Ortes, welcher schon vor der Ankunft der ersten Touristen existierte und… mehr

Chersonissos

Strandpromenade von Chersonissos

Chersonissos gehört zu den am besten entwickelten Ferienorten auf Kreta. Der Küstenort Chersonissos (oder auch Hersonissos) ist einer der am besten entwickelten Ferienorte auf Kreta mit zahlreichen luxuriösen Hotel-Einheiten, Geschäften, Restaurants, Bars und auch ländlichen Tavernen im ursprünglichen Ort. Der am Meer gelegene Ferienort ist eigentlich nur der Hafen des weiter im Hinterland liegenden ursprünglichen Ortes und heißt genau genommen Limem Chersonissos. Geschichte Während der Antike wurde die Stadt Chersonissos von den Tyrsener kolonisiert, die damals die Stadt Lyttos besetzten. Die Kolonisten brachten eine Holzfigur von Artemis mit und bauten einen Tempel zu ihrer Ehre, dessen Reste vor kurzem auf… mehr

Matala

Matala, die Hippi-Sandsteinhöhlen am Libyschen Meer. Lage von Matala Vom Palast von Festos führt eine Abzweigung nach dem 12 km entfernten Matala. Zuvor erreicht man nach 7 km Pitsidia, wonach man nach weiteren 1,5 Kilometern eine Abzweigung auf einen Schotterweg erreicht, welche rechts nach Kommos zum ehemaligen Hafen von Festos führt. Diese Siedlung hatte ihre Blütezeit von der Neupalastzeit bis zu den Römern. Während der dortigen Ausgrabungen wurde eine heilige Anlage mit herumliegenden Gebäuden entdeckt, welche bis in das 1. Jahrhundert n.Chr. hinein betrieben wurde. Die Gebäude im Südwesten waren vermutlich Lagerhäuser oder Hafenanlagen. 12 km weitere befindet sich die… mehr

Hotels auf Kreta

Poolbereich

Welches Hotel auf Kreta ist das richtige ? Angebote zu Hotels auf Kreta: Die nachfolgenden Angebote für Hotels auf Kreta sind nach der Beliebtheit bei den Gästen aufgeführt. Wer noch nicht seinen Lieblingsort auf der schönen Insel kennt, für denjenigen ist dies eine gute Orientierungshilfe. Natürlich gibt es auch komplette Pauschalreisen-Angebote mit Flug, Transfer und Hotel. Wer nur ein Hotel sucht, sollte allerdings auch an einen günstigen Flug und Transfer (entweder per eigenen Mietwagen, Taxi oder Bus) denken. Viel Auswahl – und nun ? Hotels aller Kategorien, Appartements, Pensionen und Gästezimmer finden sich auf Kreta praktisch über die ganze Insel… mehr

Pauschalreisen-Angebote Kreta

Luxushotels Elounda

Aktuelle Angebote für Pauschalreisen nach Kreta. Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und einen Urlaub auf Kreta verbringen möchte und noch nicht genau weiß, welche Gegend am besten für ihn persönlich geeignet ist, kann mit einer günstigen Pauschalreise jederzeit relativ risikofrei beginnen. Pauschalreisen beinhalten sowohl den Hin- und Rückflug, als auch das Hotel. Dadurch ist diese Art Reisebuchung am einfachsten und bequemsten. Auch ich habe einmal mit einer günstigen Pauschalreise nach Kreta angefangen, um Land und Leute kennenzulernen und die nähere Umgebung meines Pauschalreiseziels zu erkunden. Dadurch bin ich auf den Geschmack gekommen und wurde bald danach zu einem… mehr

Ierapetra

Ierapetra

Ierapetra, die südlichste Stadt Europas dem mildesten Klima und den meisten Sonnenstunden. Nach Ierapetra fährt man von Agios Nikolaos aus durch eine Ebene, welche intensiv mit Olivenbäumen bepflanzt ist. 8 km vor Ieraperta befindet sich das Dorf Episkopi, der alte Sitz des Bistums von Ierapetra und von Sitia. Ierapetra wurde nach der Nymphe des Libyschen Meeres benannt und ist eine der bemerkenswertesten Städte auf Kreta, mit der viert größten Bevölkerungszahl und die südlichste Stadt Griechenlands und Europas. Geschichte von Ierapetra In der Antike befand sich die alte Stadt von Kurva oder Koryva, verbunden mit mythischen Sagen, auf dem Gelände von… mehr

Rethymno

Hafen von Rethymno

Rethymno, Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur. Geschichte von Rethymno: Rethymno liegt am westlichen Ende des mit 12 km längsten, gelben Sandstrandes von Kreta. Die Stadt wurde auf den Ruinen des antiken Rethimna errichtet, was durch Ausgrabungen im Jahr 1974 in der Umgebung von Mastabas bestätigt wurde, als der alte Friedhof gefunden wurde. Dabei wurden Fundstücke und Münzen aus minoischer Zeit entdeckt, welche darauf schließen lassen, dass es eine unabhängige Stadt war. Es wurden auch Inschriften aus dem 4., 3. und 2. Jahrhundert vor Christus gefunden, welche darauf schliessen lassen, daß die Stadt schon während der hellenistischen Zeit existierte. Während der römischen… mehr

Elounda

Panorama-Blick auf Elounda

Elounda auf Kreta – die Geschichte, Informationen, zahlreiche Fotos und Video. Elounda liegt an der Nordostküste von Kreta und ist eingebettet zwischen den hohen, schroffen Bergen und dem klaren blauen Meer in der Nähe der Stadt Agios Nikolaos. Von Agios Nikolaos aus fährt man in Richtung Norden der Küstenstraße entlang und nach 6 km erreicht man den höchsten Punkt auf der Strecke. Von dort hat man einen unglaublichen Panoramablick auf Elounda und den Golf von Mirabello. Vor einem liegt das Gebiet Trachili, eine grüne Landschaft, in welcher die Dächer der Bungalows aussehen wie Gänseblümchen in einer blühenden Wiese. Halbrechts liegt… mehr

Agios Nikolaos

Voulismeni-See Agios Nikolaos

Agios Nikolaos, Hauptstadt der Präfektur Lassithi. Geschichte von Agios Nikolaos Agios Nikolaos ist eine hübsche Stadt am Golf von Mirabello mit einem milden, trockenen Klima und ist seit 1904 die Hauptstadt der Präfektur Lassithi. Zuvor war es nur ein kleines Fischerdorf mit dem Namen Mandraki gewesen. Die Entwicklung zur Stadt begann 1869, als sich Menschen aus Kritsa, Sfakia und anderen Gegenden dort ansiedelten. Der derzeitige Stand wurde schließlich durch den Tourismus erreicht, als die Gegend zu einer der am frühesten und weitesten entwickelten Touristengebiete mit zahlreichen Hotels auf Kreta und in ganz Griechenlands wurde. Das Juwel der Stadt, um welches… mehr

Malia Tropical Beach

Tropical Beach Malia

Traumhafter Sandstrand östlich von Malia. Der ‘Tropical Beach’ von Malia ist ein traumhafter Sandstrand, welcher östlich des bebauten Gebietes in der Nähe des Palast von Malia liegt. Man kann den Tropical Beach einfach per Bus von Malia aus erreichen. Dies ist die gleiche Strecke wie zu den Palast-Ruinen. Hinter dem Strand befindet sich eine Zufahrtsstrasse mit Parkmöglichkeiten an der Seite. Am östlichen Ende hinter dem Strand ist das Parken auf einem Gelände ebenfalls möglich. Per Motorroller, Quad-Bike oder Mietwagen lässt sich der Tropical Beach von Malia leicht erreichen. Zu Fuß sind es auch nur gut 45 Minuten aus dem Ortszentrum… mehr