Pauschalreisen-Angebote Kreta

Aktuelle Angebote für Pauschalreisen nach Kreta.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und einen Urlaub auf Kreta verbringen möchte und noch nicht genau weiß, welche Gegend am besten für ihn persönlich geeignet ist, kann mit einer günstigen Pauschalreise jederzeit relativ risikofrei beginnen. Pauschalreisen beinhalten sowohl den Hin- und Rückflug, als auch das Hotel. Dadurch ist diese Art Reisebuchung am einfachsten und bequemsten.

Auch ich habe einmal mit einer günstigen Pauschalreise nach Kreta angefangen, um Land und Leute kennenzulernen und die nähere Umgebung meines Pauschalreiseziels zu erkunden. Dadurch bin ich auf den Geschmack gekommen und wurde bald danach zu einem dauerhaften ‘Kretaner’ !

Pauschalreisen haben den geringsten Aufwand, sind zu einem guten Paketpreis zu haben und man kommt mit nur einem Ansprechpartner aus.

Worauf sollte man bei einer Pauschalreisen nach Kreta achten ?

Luxushotels Elounda

Die Luxushotels in der Nähe von Elounda in der aufkommenden Dämmerung.

Der wichtigste Tipp is immer: Der Preis ist nicht alles !

Obwohl man Online sehr gut Angebote finden und Preise vergleichen kann und dadurch natürlich eine Menge Geld spart, sollten aber auch noch andere Dinge berücksichtigt werden.

So ist natürlich die Bewertung und die Anzahl der Sterne eines Hotels ein nicht unwichtiger Anhaltspunkt.
Wie sind die Zimmer oder Apartments ausgestattet ?
Gibt es Sportangebote (Tennis, Jogging, Schwimmen u.ä.) im oder in der Nähe des Hotels ?
Braucht man einen Pool oder möchte man lieber den sonnigen Tag am Strand am Meer verbringen ?
Ist das Hotel für Kinder, Familien oder Einzelreisende geeignet ?
Möchte man auch Besichtigungstouren unternehmen und welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Umgebung ? Erhält man dafür auch günstige Autos, Motorroller, Quad-Bikes oder auch Fahrräder in der näheren Umgebung zum mieten ?

Eine weitere Entscheidung betrifft das Essen. All-Inclusive ist schön für all jene, die ihren gesamten Urlaub am Pool oder Hotelstrand verbringen wollen. Wer dagegen lieber unterwegs ist, wandert, mit dem Mietwagen die Insel erkundet oder einfach nur den ganzen Tag am Strand verbringt, für den ist Halbpension meist völlig ausreichend. Tagsüber ist man meist eh nicht im Hotel.
Und wer doch lieber lokale Tavernen, Restaurants und Bars abends besuchen möchte um Leute kennenzulernen, für den ist das Frühstück im Hotel schon genug.

Alles in allem gibt es eine Menge an Punkten, die man bei der Buchung der richtigen Pauschalreise beachten sollte, damit der Kreta-Urlaub auch wirklich ein wunderschönes Erlebnis wird.

Festung Spinalonga

Festung Spinalonga

Festung Spinalonga im Golf von Korfos An der Nordspitze des Golfs von Korfos liegt die kleine Insel Spinalonga. Auf den meisten Karten ist die Insel mit dem Namen Kalidona eingetragen, einem Namen, den die Historiker seit dem 15. Jahrhundert verwenden, aber welcher noch nie von den Einheimischen verwendet wurde. Heute ist die Insel Spinalonga ein begehrtes Ausflugsziel für viele Besucher. Es gibt verschiedene Versionen, wie die Insel diesen Namen erhielt. Der venezianische Historiker Flaminios Komilios nannte die Spina Leonis (‘Rückseite des Löwen’) und vielleicht wurde dieser Name im Laufe der Zeit etwas zu der heutigen Bezeichnung abgewandelt. Der Historiker Coronelli,… mehr

Kirche Keragoniotissa

Kirche Keragoniotissa

Die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria ‘Keragoniotissa’ bei Latsida. Die Kirche der Jungfrau Maria ‘Keragoniotissa’ liegt in der Nähe der Ortschaft Latsida der Nähe von Neapolis. Sie ist wunderschön umgeben von alten Eichen, welche dort seit Jahrhunderten stehen. Die Kirche ist dem Schlaf der Jungfrau Maria gewidmet, deren großes Fest jährlich am 15. August gefeiert wird. Bei einer vor kurzem stattfindenden Restaurierung wurden viele Gräber mit sterblichen Überresten innerhalb und außerhalb der Kirche gefunden. Es ist ein kleine, einschiffige Kirche mit einem Tonnengewölbe. Sie hat einen in den Stein gehauen Türrahmen mit Türsturz und einer projizierenden Türkrone sowie einen freien,… mehr

Kreta, die größte griechische Insel

Golf von Mirabello

Erscheinungsbild der Insel Kreta Zwischen Griechenland und Afrika gelegen, ist die fünftgrößte Mittelmeer-Insel eine Welt für sich. Kreta ist durch eine Anzahl hoher Berge, welche die Insel durchkreuzen, gekennzeichnet. Es gibt tiefe Täler, Schluchten, Klammen und es haben sich zahlreichen Hochebenen zwischen den Bergen gebildet. Berge und Hochebenen Die Insel wird durch drei große Bergketten und deren Ausläufer beherrscht. Im Westen in der Präfektur Chania befindet sich der große Bergkomplex der Weißen Berge oder Madares, der höchste Gipfel ist der Pachnes auf 2.453 Meter. Ida oder Psiloritis liegt im Zentrum von Kreta, der höchste Gipfel ist Timios Stavros mit 2.456… mehr

Mit dem Auto nach Kreta

Mit dem Auto nach Kreta

Mit dem Auto von Deutschland nach Griechenland und auf die Insel Kreta. Als Alternative zur üblichen Flugreise bietet sich auch die Anreise mit dem Auto nach Kreta an. Dabei ist die Reise praktisch schon ein Teil des eigentlichen Urlaubs, mit viel mehr Sehenswürdigkeiten unterwegs und fast schon einer Kreuzfahrt. Wer schon einmal mit dem Auto nach Kreta gefahren ist, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Zum einen, nur für die kürzesten Strecken Autofähren zu benutzen, aber dafür umso mehr selbst mit dem Auto zu fahren – oder – den Großteil der Reise auf dem Schiff zu verbringen, zu entspannen und möglichst wenig… mehr