Pauschalreisen-Angebote Kreta

Aktuelle Angebote für Pauschalreisen nach Kreta.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und einen Urlaub auf Kreta verbringen möchte und noch nicht genau weiß, welche Gegend am besten für ihn persönlich geeignet ist, kann mit einer günstigen Pauschalreise jederzeit relativ risikofrei beginnen. Pauschalreisen beinhalten sowohl den Hin- und Rückflug, als auch das Hotel. Dadurch ist diese Art Reisebuchung am einfachsten und bequemsten.

Auch ich habe einmal mit einer günstigen Pauschalreise nach Kreta angefangen, um Land und Leute kennenzulernen und die nähere Umgebung meines Pauschalreiseziels zu erkunden. Dadurch bin ich auf den Geschmack gekommen und wurde bald danach zu einem dauerhaften ‘Kretaner’ !

Pauschalreisen haben den geringsten Aufwand, sind zu einem guten Paketpreis zu haben und man kommt mit nur einem Ansprechpartner aus.

Worauf sollte man bei einer Pauschalreisen nach Kreta achten ?

Luxushotels Elounda

Die Luxushotels in der Nähe von Elounda in der aufkommenden Dämmerung.

Der wichtigste Tipp is immer: Der Preis ist nicht alles !

Obwohl man Online sehr gut Angebote finden und Preise vergleichen kann und dadurch natürlich eine Menge Geld spart, sollten aber auch noch andere Dinge berücksichtigt werden.

So ist natürlich die Bewertung und die Anzahl der Sterne eines Hotels ein nicht unwichtiger Anhaltspunkt.
Wie sind die Zimmer oder Apartments ausgestattet ?
Gibt es Sportangebote (Tennis, Jogging, Schwimmen u.ä.) im oder in der Nähe des Hotels ?
Braucht man einen Pool oder möchte man lieber den sonnigen Tag am Strand am Meer verbringen ?
Ist das Hotel für Kinder, Familien oder Einzelreisende geeignet ?
Möchte man auch Besichtigungstouren unternehmen und welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Umgebung ? Erhält man dafür auch günstige Autos, Motorroller, Quad-Bikes oder auch Fahrräder in der näheren Umgebung zum mieten ?

Eine weitere Entscheidung betrifft das Essen. All-Inclusive ist schön für all jene, die ihren gesamten Urlaub am Pool oder Hotelstrand verbringen wollen. Wer dagegen lieber unterwegs ist, wandert, mit dem Mietwagen die Insel erkundet oder einfach nur den ganzen Tag am Strand verbringt, für den ist Halbpension meist völlig ausreichend. Tagsüber ist man meist eh nicht im Hotel.
Und wer doch lieber lokale Tavernen, Restaurants und Bars abends besuchen möchte um Leute kennenzulernen, für den ist das Frühstück im Hotel schon genug.

Alles in allem gibt es eine Menge an Punkten, die man bei der Buchung der richtigen Pauschalreise beachten sollte, damit der Kreta-Urlaub auch wirklich ein wunderschönes Erlebnis wird.

Zakros

Palast von Kato Zakros

Palast von Kato Zakros und das Tal der Toten. Im Bereich von Epano und Kato Zakros (‘oberes’ und ‘unteres’ Zakros) gab es in der Vorpalastzeit von 1900-1700 v.Chr. eine weiträumige, große Siedlung, welche durch die Gräber, welche auf den umliegenden Höhen gefunden wurden, gekennzeichnet ist. Spratt war der erste Archäologe, welcher die Gegend besuchte und erwähnte Zakros im Jahr 1872. Im Jahr 1901 grub der englische Archäologe Hogarth an der Seite des Hügels östlich von der Lage des Palastes und entdeckte einer Siedlung mit Gebäuden. Im Jahr 1961 schließlich begann Professor N. Platon mit Ausgrabungen auf der Ostseite der Erhebung… mehr

Agios Nikolaos

Voulismeni-See Agios Nikolaos

Agios Nikolaos, Hauptstadt der Präfektur Lassithi. Geschichte von Agios Nikolaos Agios Nikolaos ist eine hübsche Stadt am Golf von Mirabello mit einem milden, trockenen Klima und ist seit 1904 die Hauptstadt der Präfektur Lassithi. Zuvor war es nur ein kleines Fischerdorf mit dem Namen Mandraki gewesen. Die Entwicklung zur Stadt begann 1869, als sich Menschen aus Kritsa, Sfakia und anderen Gegenden dort ansiedelten. Der derzeitige Stand wurde schließlich durch den Tourismus erreicht, als die Gegend zu einer der am frühesten und weitesten entwickelten Touristengebiete mit zahlreichen Hotels auf Kreta und in ganz Griechenlands wurde. Das Juwel der Stadt, um welches… mehr

Sitia – einer der schönsten Plätze

Sitia, Blick vom Hafen

Sitia, einer der schönsten Plätze auf Kreta. Sitia ist eine der schönsten, saubersten, preiswertesten und auch tierfreundlichsten Städte mit zahlreichen Hotels auf Kreta. Ähnlich wie ein Amphitheater auf der Rückseite des Hügels gleichen Namens gebaut, erinnert das Städtchen an Orte in Italien. Das ist ja auch nicht so sehr verwunderlich, da die Region im Mittelalter, während der Vertreibung der Türken und des Wiederaufbaus der Stadt Ende des 19. Jahrhunderts, sowie während der Besatzungszeit im 2. Weltkrieg unter italienischen Einfluss stand. Es ist nicht vollständig gesichert, ob das antike Itis oder Iteia – der Hafen von Praisos – an der Stelle… mehr

Malia Tropical Beach

Tropical Beach Malia

Traumhafter Sandstrand östlich von Malia. Der ‘Tropical Beach’ von Malia ist ein traumhafter Sandstrand, welcher östlich des bebauten Gebietes in der Nähe des Palast von Malia liegt. Man kann den Tropical Beach einfach per Bus von Malia aus erreichen. Dies ist die gleiche Strecke wie zu den Palast-Ruinen. Hinter dem Strand befindet sich eine Zufahrtsstrasse mit Parkmöglichkeiten an der Seite. Am östlichen Ende hinter dem Strand ist das Parken auf einem Gelände ebenfalls möglich. Per Motorroller, Quad-Bike oder Mietwagen lässt sich der Tropical Beach von Malia leicht erreichen. Zu Fuß sind es auch nur gut 45 Minuten aus dem Ortszentrum… mehr